Loader-Image

T-Systems

Automotive Handel

CustomerOne

Immer das passende Teil für Ihre Weiterbildung.

Seminarprogramm 2020 und Termine

Weitere Informationen finden Sie hier

CustomerOne

Die Königsklasse im Kundenmanagement

CustomerOne ist die Lösung für erfolgreiches Kundenmanagement: Autohäuser steigern mit ihr die Effizienz, unterstützen Vertrieb und Service, schöpfen Potenziale aus.

Der Kunde im Fokus

Käufer werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service seines Fahrzeugs erwartet der Kunde ein emotionales Erlebnis. Individuelle Ansprache und perfekte Betreuung durch alle Mitarbeiter des Autohauses sind gefragt. Alle werden gefordert: der Empfangscounter, der Verkauf, der Service, der Bereich Teile– und Zubehör, das Marketing, das Telemarketing, die Reklamationsbearbeitung bis zur Buchhaltung. Der Kunde steht im Fokus des gesamten unternehmerischen Handelns – übergreifend gelebt von allen Bereichen.

Umfassende Prozessunterstützung

Mit CustomerOne werden die zentralen Verkaufs-, Service und Betreuungsprozesse im Autohaus unterstützt. Der Kunde erlebt dies als Verlässlichkeit. Das Management kann Leistung durch Vergleichbarkeit und Transparenz messen und damit Optimierungen zielgerichtet einleiten. Das ist ein Novum in vielen Autohäusern.

Hohes Niveau der Integration

Mit CustomerOne konzentrieren sich Autohäuser auf die Kundenwünsche: Aktuelle Kundenakten, Berichte und Cockpits fassen alle Informationen aus Vertrieb, Marketing, Service und Buchhaltung zusammen. Per Integration zu Dealer Management Systemen und Drittsystemen wird CustomerOne zum Herzstück des Autohauses. Damit gewinnen die Mitarbeiter einen 360°–Blick und adressieren jeden Kunden individuell. Das kommt an.

Kommunikativer Mittelpunkt

Die gesamte Kommunikation planen die Anwender über das System – von der Kampagne, dem Serienbrief bis zum einzelnen Telefonat. Die Aktivitäten, wie Leadbearbeitung, Regelbetreuungstermine, Aufgaben, Beschwerdebearbeitung, Telefonate oder Probefahrtenplanung können mit CustomerOne terminiert, durchgeführt oder delegiert und überwacht werden. Diese Struktur stärkt die Zuverlässigkeit der Mitarbeiter und damit das Vertrauen der Kunden in das Autohaus.

Ihre Vorteile

CustomerOne sorgt für freie Fahrt zum Erfolg. Autohäuser erzielen Prozessvorteile, die sie vom Wettbewerb differenzieren. Das wirkt sich nicht nur differenzierend, sondern auch monetär aus. CustomerOne misst den Erfolg Ihrer Aktivitäten.

Auf Verkauf und Service fokussieren

CustomerOne ist kommunikativ: Informationen von Drittsystemen im Autohaus sind integriert. Damit wird das System zum Herzstück der Kommunikation in Verkauf und Service: wie z. B. beim Fuhrparkmanagement, bei der Leadbearbeitung, bei der Verkäufersteuerung, beim Beschwerdemanagement, bei jedem Kontakt. Ergänzt werden diese Prozesse durch klassische CRM-Funktionalitäten spezifisch zugeschnitten auf das Autohaus wie das Kampagnen-Management oder das Call Center Modul. Durch die umfassende Prozessunterstützung kann sich der Verkäufer und Serviceberater auf das konzentrieren was zählt: seine Kunden.

Kunden optimal betreuen

Es ist ein unschätzbarer Vorteil, wenn CustomerOne alle Vorgänge zum Kunden auf einen Blick zusammenfasst – jeder Vorgang der Vergangenheit und die geplanten Aktivitäten mit diesem Kunden in der Zukunft. Denn schon in einem alltäglichen Fall wie einem Anruf kann sich herausragender Service zeigen: Wenn jeder Mitarbeiter im Autohaus die benötigten Daten gleich auf dem Schirm hat und kompetent beraten kann.

Bestandskunden binden

Durch zu spätes Handeln bei auslaufenden Leasing- und Serviceverträgen gehen Kunden an den Wettbewerb verloren. CustomerOne erinnert Sie rechtzeitig vor Ablauf einer Frist, die selbst definiert wird, an diese wichtigen Akquisetermine.

Neue Kunden gewinnen und Potenziale heben

Potenziale ausschöpfen im Verkauf und Service, Werkstattfernbleiber aufspüren, Fokussierung aller Aktivitäten auf den Kunden, 360°–Blick auf den Kunden, marken- und filialübergreifend, für jeden Kunden seine gewünschte Ansprache, durch ein Zielgruppenmarketing mit Effizienzmessung und voll informierte Mitarbeiter.

Kosten sparen

Sie adressieren Ihre Kunden im Verkauf oder Service heute per Post? Nutzen Sie künftig alle vom Kunden gewünschten Kontaktkanäle: per E-Mail, per Telefonat, per Post. Auf Knopfdruck werden die Kunden auf die entsprechenden Medien verteilt und los geht´s. Damit sparen Sie Marketingkosten und machen Ihren Kunden glücklich. Überpenetration von Kunden gehört der Vergangenheit an. CustomerOne erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Kunden positiv auf Ihre Aktion reagieren.

Zusammenarbeit effizienter gestalten

Mit dem Regel- und Aktionsdienst in CustomerOne steuern und delegieren Autohäuser Aufgaben, Termine, Wiedervorlagen, Telefonate, Leads, Anfragen, Beschwerden und mehr. Dadurch steigt die Zuverlässigkeit gegenüber den Kunden. Informationen fließen nicht mehr zwischen den Mitarbeitern und Standorten per Papier oder E-Mail, sondern alle haben ihre Aktivitäten – sozusagen ihr komplettes persönliches Tagesarbeitsprogramm – auf einen Blick am Bildschirm. Die Reaktionszeiten zum Kunden werden schneller.
CustomerOne fasst in individuell gestaltbaren Cockpits alle wichtigen Informationen und Aufgaben zusammen. Dies kann von jedem Autohaus mitarbeiterindividuell oder rollenbasiert gestaltet werden. Mit einem ausgeklügelten Berechtigungskonzept. Der Mitarbeiter im Vertrieb sieht dabei andere Informationen als der Entscheider – ganz nach dem Motto: Jedem das Seine und nicht mehr.
© 2013-2020 T-Systems International GmbH. All rights reserved.